Lichtschutzimprägnierung UV100 / eco-bau
 
Wasserbasierende, lösemittelfreie Lichtschutzimprägnierung mit hohem UV-Schutzfaktor für Holz im Innenbereich.
Anwendungsgebiet:
Einsetzbar direkt auf Holz/Metall-Fenster, Leimbindern, Holzdecken, Holzverkleidungen, Möbeln und Parkett
Eigenschaften:
- Reduziert deutlich und lang anhaltend die Vergilbung, das Nachdunkeln und Vergrauen des Holzes
- lösemittelfrei
- nicht filmbildend
- ideal für die industrielle Täferbehandlung und Holz/Metall-Fenster
UV 100 ist eine wässrige Lichtschutz-Imprägnierung mit ligninstabilisierenden Eigenschaften für die Innenanwendung. Das Produkt bildet auf der Holzoberfläche keinen Film, sondern dringt vollständig in das Holz ein. Die nanoskaligen Lichtschutzmittel absorbieren die für den Ligninabbau verantwortliche Strahlung und schützen das Holz.
UV100 minimiert die Vergilbung, das Nachdunkeln und die Vergrauung von Hölzern, ohne das natürliche Erscheinungsbild des Holzes zu verändern. Ungleichmässige Verfärbungen des Holzes durch unterschiedlichen Lichteinfall (z.B. unter Teppichen) werden verringert. Im Innenbereich kann UV100 direkt auf Leimbindern, Holzdecken, Holzverkleidungen, Möbeln usw. eingesetzt werden.
Zur weiteren Behandlung, z. B. bei Holz/Metallfenster oder Täfer kann es mit wasserverdünnbaren oder lösemittelhaltigen Lacken und Lasuren überstrichen werden. Besonders auch als Lichtschutzimprägnierung
Verbrauch:
Ca. 80ml/m2 – 120 ml/m2 in 1 Arbeitsgang. Der Verbrauch ist abhängig von der Struktur und Saugfähigkeit des Untergrundes. Verbrauchswerte durch Vorversuche ermitteln.
Farbton:
0000-Farblos
Verpackung:
5 ltr., 25 ltr.
Merkblätter +
Sicherheitsdatenblätter:
<- zurück